Klimaclubs: alternative Ansätze in Theorie und Praxis

Social Media Card: Klimaculubs

©IDOS

Im Vorfeld des G7-Gipfels organisierte Clara Brandi eine Think7-Veranstaltung zum Thema „Climate clubs: alternative approaches in theory and practice“. Der diesjährige T7-Prozess wird vom German Institute of Development and Sustainability (IDOS) und der Global Solutions Initiative (GSI) geleitet, die während der deutschen G7-Präsidentschaft im Jahr 2022 beauftragt wurde. Die T7-Veranstaltung wurde gemeinsam mit der Blavatnik School of Government, Oxford University, und der Laval University im Rahmen des Netzwerks Aligning Climate and Economic Governance (ACEGOV) organisiert. Während des Online-Austauschs diskutierten mehr als 100 Teilnehmer*innen die von der deutschen Regierung vorgeschlagene Idee eines Klimaclubs im G7-Kontext, während sie gleichzeitig Ideen zu verschiedenen möglichen Club-Designs aus unterschiedlichen Blickwinkeln sammelten und sich über Clubs aus der Perspektive der globalen Gerechtigkeit austauschten.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.