Globale grüne Transformation

Die Perspektiven auf den Europäischen Green Deal sind unterschiedlich. Das MGG-Programm hat mit Partnern eine Online-Konferenz organisiert und über globale Erwartungen diskutiert.

Das Managing Global Governance (MGG) Programm hat in Kooperation mit dem Finnish Institute of International Affairs (FIIA) und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) seine Initiative im Bereich Wissenskooperation zur Außendimension des Europäischen Green Deal und globalen grünen Partnerschaften fortgeführt. Im Rahmen einer Online-Konferenz unter dem Titel „Global green transformation: The EU’s perspective and global expectations“ kamen am 29. November 2021 Wissenschaftler*innen und politische Vertreter*innen aus Brasilien, China, Europa, Indien, Indonesien, Mexiko, Russland und Südafrika zusammen, um unterschiedliche Sichtweisen auf ‚green leadership‘ sowie die Erwartungen der Partnerländer in Bezug auf den Green Deal zu diskutieren.

Die Konferenz ist Bestandteil einer längerfristigen Kooperation der beteiligten Einrichtungen, die auch eine Publikationsserie mit unterschiedlichen Perspektiven auf den Green Deal hervorgebracht hat.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.