Webinar: Corona-Krise – Globaler Schulterschluss statt‚ rette sich wer kann‘

Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge gab am 20. Mai einen Input zu einem Webinar der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Unter dem Titel „Corona-Krise – Globaler Schulterschluss statt ‚rette sich wer kann‘!“ fand am 20. Mai ein Webinar der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen statt, an dem Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge als Inputgeberin teilnahm. Weitere Teilnehmer*innen waren Prof. Dr. Monika Schnitzer (Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (Wirtschaftsweise)) und Thilo Hoppe (Entwicklungspolitischer Beauftragter Brot für die Welt Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.) Gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Dr. Anton Hofreiter, und der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Agnieszka Brugger diskutierten die Beteiligten, wie den durch die Covid-19-Pandemie hervorgerufenen gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen weltweit wirksam begegnet werden kann. Das Schlusswort hielt Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags. Das vollständige Webinar finden sie hier:

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.